Philosophie

Mit über 50 Jahren ERFAHRUNG ist das mittelständische Unternehmen aus dem Spessart einer der Mitbegründer des Fleischereimaschinenbaus in Deutschland.

Abgestimmt auf die Anforderungen der Kunden und des Marktes hat Düker-REX stets durch innovative Produkte, ausgestattet mit modernster Technik, sowie effiziente Lösungen seine Marktposition behauptet und ausgebaut. Als erster deutscher Hersteller produziert man beispielsweise 1968 Nirosta-Maschinen, später in 1977 war Düker-REX Vorreiter durch die stufenlose Regulierung der Messerwellendrehzahl beim Hydro-Kutter. Im Jahre 1993 wurde zusätzliches Know-How durch die Übernahme der Firma Schrofner im Bereich Vakuumfüllmaschinen integriert. Die Zusammenarbeit mit der österreichischen REX-Technologie GmbH im Bereich Füllmaschinen ermöglicht es Düker-REX, seinen Kunden, zusätzlich zur Werksüberholung, dem zuverlässigen Service und der Wartung, auch ein umfangreiches Neumaschinen-Programm anzubieten.

FORTSCHRITT ist die Fähigkeit, Entwicklungen des Marktes vorzeitig zu erfassen und sein Angebot darauf auszurichten. Dieses Unternehmensprinzip dokumentiert Düker-REX aktuell mit der Kutterserie Blizzard 45 SLF, welcher am Standort Laufach produziert und stetig weiterentwickelt wird. Der Kutter der neuesten Generation - zugeschnitten auf die Anforderungen des Fleischer-Handwerks - verfügt über einen komplett aus Edelstahl gefertigten Maschinenkorpus und ein einzigartiges Hygiene-System, das höchsten Standards gerecht wird.

SERVICE ist aktive Betreuung durch unsere Spezialisten. Mit dem REX-Fern-Diagnose-Reparatur-Service über Telefon sowie durch unsere Techniker vor Ort beim Kunden ist die optimale Betreuung gewährleistet. Jeder Kunde ist wichtig - ihm wird bei der Behebung seiner Probleme und Anliegen zeitnah und kostengünstig geholfen. Das telefonische Trouble-Shooting mit der Vorgabe, die Funktionalität schnellstens wiederherzustellen, wird durch fachkundige und erfahrene Ansprechpartner gewährleistet. Was andere als Luxus ansehen, ist bei Düker-REX die praktizierte Philosophie von Service. Düker-REX hält alle Ersatzteile der gängigen REX-Modelle vor und ist im Besitz jeglicher Dokumentationen aller jemals am Standort Laufach gebauten Maschinentypen. Bei Bedarf können auch viele Teile von älteren Maschinen oder Sonderausrüstungen nachgefertigt werden. Alle Ersatz- und Verschleißteile werden vom Lager Laufach aus auch weltweit versendet.

Bei der Werks- und Generalüberholung von Maschinen werden REX-Maschinen aufgearbeitet und/oder auf den neuesten Stand der Technik gebracht. In vielen Fällen werden bis auf das Maschinengehäuse alle Komponenten erneuert und durch neuere, zeitgemäßere Antriebe/Steuerungen ersetzt. Das aktuelle Angebot an werksüberholten Maschinen ist auf unserer Internetseite zu finden und wird regelmäßig aktualisiert.